Anne Barfuß, Autor auf PI Channel

Anne Barfuß

mm
Redakteurin Medizin Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag, Schwerpunkte: Implantologie, Parodontologie, Endodontologie, digitale Zahnheilkunde.

Interview mit Dr. Jan Tetsch

Implantate in der Jugend: Modifizierte Buser-Regel 3

Buser-Regel
Im Interview mit dem DENTAL MAGAZIN erklärt Dr. Jan Tetsch, Facharzt für Oralchirurgie in Münster, das Prozedere der modifizierten Buser-Regel 3.

Keramische Hybridmaterialien

CAD/CAM: Hybridmaterialien auf dem Vormarsch

CERASMART Hybridkeramik
Moderne CAD/CAM-Werkstoffe zur Fertigung der finalen Restauration stehen im Fokus der digitalen Zahnheilkunde. Auf dem Vormarsch sind keramische Hybridmaterialien. Wie ist der Status quo?

Kontroverse Meinungen

Implantate bei Kindern – ja oder nein?

Implantatinfraposition
Was tun bei traumatischem Zahnverlust bei einem 12- oder 14-Jährigen? Die Meinungen dazu gehen auseinander.

Das Periimplantatitisrisiko senken

Periimplantitis: Wunderwaffe beschichtete Abutments?

Beschichtete Abutments
Zirkonnitridbeschichtete Abutments sind im Vorteil gegenüber Titanabutments. Sie mindern das Risiko einer Periimplantatitis. Eine Studie belegt das.

Operative Entfernung

Gingivavermehrung im Frontzahnbereich: Mehr als ein ästhetisches Problem

Ausgangssituation Lachbild
Patientenfall: Bringt die lokale Verödung nichts, empfehlen sich die operative Entfernung und die plastische Deckung mit Weichgewebe aus der Nachbarzahnregion.

Interview

Implantatsysteme: Konische Innenverbindung auf dem Vormarsch

Immer wieder kommen neue Implantatsysteme auf den Markt. Ist das nötig? Fragen dazu an Dr. Ralf Rauch, Geschäftsführer der Nobel Biocare Deutschland GmbH, und Dr. Sebastian Horvath, Jestetten.

Gespräch mit Christian Rähle und Frederic Wehrli

Keramikimplantate: zweiteilig und sicher

Keramikimplantate CAMLOG
Einteilige Keramikimplantate haben sich bereits etabliert. Zweiteilige galten vielen Herstellern bislang als zu risikoreich. Am Beispiel des zweiteiligen Keramikimplantats AXIS Hexalobe demonstrieren Christian Rähle und Fréderic Wehrli die technischen Finessen.

Diskussion mit ausgewählten Zahnärzten bei Heraeus Kulzer

Lokalantibiotikum – Fertig oder selbst gemixt?

Wie wirken selbst hergestellte Doxycyclinpräparate, sogenannte Rezeptur- oder Defekturarzneimittel, bei der unterstützenden Parodontitistherapie? Diese Frage stand im Fokus einer von Heraeus Kulzer initiierten Diskussion mit ausgewählten Zahnärzten.

Prof. Dr. Norbert Gutknecht, Uniklinik RWTH Aachen, im Interview

Laser-unterstützte PA-Therapie

video
Prof. Dr. Norbert Gutknecht spricht im Interview über die Laseranwendung in der Parodontologie.

Interview mit PD Dr. Dr. Markus Schlee

Warum braucht man ein ausgeklügeltes Weichgewebsmanagement?

video
Über dieses Thema spricht PD Dr. Dr. Markus Schlee, Zahnarztpraxis "32 Schöne Zähne", Zahnarztpraxis Dr. Markus Schlee & Kollegen in Forchheim.