Bernd Schunk, Autor auf PI Channel

Bernd Schunk

mm
Bernd Schunk ist als Fachjournalist Leiter der Redaktion Medizin/Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag.

Master of Science in Parodontologie

DG PARO bildet erste Spezialisten für Parodontologie aus

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) bietet verschiedene Fort- und Weiterbildungen an. Dieser Artikel gibt einen Überblick über das vorhandene Angebot.

Interview

Digitalisierung in der Zahntechnik

video
Uwe Breuer, Präsident des Verbandes Deutscher Zahntechniker-Innungen, gibt im Interview einen Ausblick über die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Beruf der Zahntechniker.

Klartext von Dr. Peter Engel

Bürgerversicherung ist ein „Etikettenschwindel“

video
Die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Berufsstand, die Folgen aktueller Gesetzgebungen und die Bürgerversicherung sind Themen, zu denen sich Dr. Peter Engel im Gespräch mit unserer Redaktion deutlich äußert.

IQWIG-Aussagen zu Parodontopathien

Oesterreich spricht von einem „Weckruf“

video
Die Aussagen des IQWIG zu Parodontopathien seien ein „Weckruf“, meint Prof. Dr. Dietmar Oesterreich. Er nimmt Stellung zu Aussagen des Instituts über die Nutzenbewertung systematischer Behandlungen von Parodontopathien.

Digitalisierung in der Zahnarztpraxis

Oesterreich mahnt Patientenschutz und Schweigepflicht an

video
Jeder Zahnarzt muss sich mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen, sagt Prof. Dr. Dietmar Oesterreich. Insbesondere der digitale Workflow biete erhebliche Chancen. Kritisch zu betrachten seien die erheblichen Wartungs- und Updatekosten.

Berliner Forum der AWMF

Wagner nennt Industriekooperation „notwendig“

video
Die Kooperation zwischen Wissenschaft und Industrie sei ein notwendiges und positives Faktum. Dies betont Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner, Vizepräsident der AWMF, im Gespräch mit dem Dental Online Channel.

Implantologie-Session auf dem DGMKG-Kongress

Tipps und Trends zum erfolgreichen Implantieren

galerie
Ein Update zur Implantologie bot der 67. Kongress der DGMKG in Bonn. Vorgestellt wurden unter anderem Erfahrungen mit ein- und zweiteiligen Keramikimplantaten, ein neues Verfahren zur Regeneration von Knochendefekten mit CAD/CAM-gefertigten Titangittern und Vorteile einer schablonengeführten Implantation.

Interview mit Dr. Marcus Seiler

Regeneration von Knochendefekten mit CAD/CAM-gefertigten Titangittern

video
Granuläres Material statt Blöcke bei der Regeneration von Knochendefekten einsetzen – das ist die Grundidee der neuen Methode, die Dr. Marcus Seiler (Filderstadt) entwickelt hat. Wie das genau funktioniert, erläutert er im Interview mit dem Dental Online Channel.

ZZI erhält neues Konzept

Näher, emotionaler – und weiter wissenschaftlich

video
Ein neues Konzept für die Zeitschrift für Zahnärztliche Implantologie (ZZI) hat der Schriftleiter Prof. Dr. Bilal Al-Nawas im Interview mit unserer Redaktion angekündigt. Wohin sich die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) entwickeln wird, erläutert Al-Nawas beim Gespräch in Mainz.

Aufklärung und Dokumentation bei schwieriger Indikationsfindung

Laufzettel für die Risiko-Evaluation

video
Als Risiko-Patienten mit entsprechendem Anspruch an die Patienteninformation und Dokumentation gelten kompromittierte Patienten mit unterschiedlich ausgeprägten Risiken. Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz stellte diese Risikoprofile in Frankfurt vor.