Alle Bilder: Dr. Chandur Wadhwani

Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel zur Bildergalerie:

DENTAL MAGAZIN 7/2017: „Zementitis“ vermeiden

 

Abgewinkelte Schraubenkanäle

Normalerweise ist der anteriore Bereich des Ober- und Unterkiefers für verschraubte prothetische Versorgungen ein No-Go. Doch Abutments mit abgewinkelten Schraubenkanälen machen es möglich, auch in diesen Situationen auf zementierte Suprakonstruktionen zu verzichten.
Erstveröffentlichung: DENTAL MAGAZIN 7/2017, S. 34-36.

Artikelempfehlungen

  • galerie

    Bildergalerie zur Veranstaltung

    Impressionen vom 8. PEERS-Jahrestreffen in Berlin

    Biofilmbekämpfung, allogene Knochenblöcke und "Big Data" waren nur einige der Themen, die beim PEERS-Jahrestreffen in Berlin im Fokus standen. Rund 140 Teilnehmer waren Ende September dabei. In der Bildergalerie sehen Sie Impressionen zur Veranstaltung.

  • galerie

    Bildergalerie zum Artikel aus dem DENTAL MAGAZIN 7/2017

    Komplikationen im Team managen

    Beim Umgang mit Misserfolgen und Komplikationen kommt es vor allem auf das gute Zusammenspiel von Technik, Patient, Zahnarzt und Team an. Ein konkretes Fallbeispiel sehen Sie in der Bildergalerie.

Teilen:
#
Dr. Chandur Wadhwani
studierte Zahnmedizin in London und spezialisierte sich auf Prothetik. Zurzeit lehrt er an der University of Washington School of Dentistry, Abteilung für restaurative Zahnheilkunde. Er hat das erste evidenzbasierte Lehrbuch geschrieben, das der zementierten Implantatversorgung gewidmet ist.