Besonders eingebunden wurden die Teilnehmer bei diesem neuen Straumann-Veranstaltungskonzept, das neben einer offenen Diskussion nach den Referenten-Vorträgen auch ein Voting-System integrierte. Interaktiv wurden sie durch spezielle Referentenfragen um ihre Meinung gebeten. Das kam an: Die Teilnehmer zeigten sich im Anschluss sehr angetan von dieser neuen Möglichkeit der Meinungsäußerung.

Artikelempfehlungen

  • Trend zu allogenen Knochenblöcken

    Hat Eigenknochen ausgedient?

    Allogene Knochenblöcke gewinnen an Akzeptanz. Sie sind derzeit vor allem zur lateralen Augmentation von Kieferdefekten indiziert. Für die Patienten ist dieses Vorgehen weniger belastend. Welche Chancen und Herausforderungen das Verfahren bietet, erklärte PD Dr. Dr. Peer W. Kämmerer im Interview mit dem DENTAL MAGAZIN.

  • Trend zum Verzicht auf Adrenalinzusätze?

    Lokalanästhesie ohne Adrenalinzusatz

    Bei den Empfehlungen zu den Lokalanästhetika legen die Experten bislang den Schwerpunkt auf vierprozentiges Articainhydrochlorid, das durch Adrenalin ergänzt werden kann. Zeichnet sich ein Trend zum Verzicht auf Adrenalinzusätze ab? Das DENTAL MAGAZIN fragte PD Dr. Dr. W. Peer Kämmerer.

Teilen:
mm
Redakteurin Medizin Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag, Schwerpunkte: Implantologie, Parodontologie, Endodontologie, digitale Zahnheilkunde.