Artikelempfehlungen

  • Vorstand des BDIZ EDI verabschiedet überarbeitete Qualitätsleitlinie

    Qualitätsleitlinie Implantologie aktualisiert

    Seit langer Zeit denken Hochschullehrer und ZahnÄrzte über Qualitätsleitlinien nach. Der BDIZ EDI hat es sich früh zur Aufgabe gemacht, im Konsens mit Wissenschaftlern und Praktikern eine Qualitätsleitlinie Implantologie zu entwickeln. Schon vor mehr als 25 Jahren stellte der Qualitäts- und Register-Ausschuss (Q+R-Ausschuss) des BDIZ EDI erste Standards für Implantatsysteme auf. Die aktualisierte Fassung der Qualitätsleitlinie wurde im März 2019 vom Vorstand des BDIZ EDI verabschiedet.

  • Ein digitaler Workflow verbessert die Kritikfähigkeit und Selbstständigkeit der Studierenden

    Implantologie im Studentenkreis

    Die Zahnmedizin wird immer digitaler. Kaum ein Bereich wird noch rein klassisch bearbeitet. In diesem Artikel zeigen wir den Stand der Ausbildung, der es den Studierenden ermöglicht, bereits heute komplett digital zu analysieren, zu implantieren und zu versorgen – ein Novum in der Ausbildung.

Teilen:
mm
Fachredakteur beim Deutschen Ärzteverlag mit Schwerpunkten Praxismanagement, Digitales und Praxismitarbeiterinnen