© Nobel Biocare

Bereits im Mai 2015 hatten mehr als einhundert Teilnehmer die Gelegenheit, Prof. Dr. Paulo Malo – den Entwickler des All-on-4 Behandlungskonzepts – in Mönchengladbach in einer Live-OP mit anschließendem kollegialen Austausch zu erleben.

Aufgrund der hohen Nachfrage wieder in Deutschland

Aufgrund der hohen Nachfrage konnte Prof. Paulo Malo erneut als Referent gewonnen werden. Am 3. September 2016 wird eine All-on-4 OP mit Prof. Dr. Paulo Malo und dem Team von Dr. Bernd Quantius live aus der Praxis in Neuss übertragen. Im Anschluss daran stehen Prof. Dr. Paulo Malo und Dr. Bernd Quantius persönlich für einen sicherlich spannenden Wissensaustausch mit anschließender Diskussion zur Verfügung stehen.

Zu den Highlights der Veranstaltung zählen neben der Live-OP mit sofortiger Erstellung der Prothetik und Fallbesprechung auch Erörterungen zu den Vorteilen und ästhetischen Besonderheiten des MaloClinic Protokolls (auch bei Patienten mit atrophiertem Oberkiefer), zum Einsatz von Zygoma Implantaten im MaloClinic Protokoll (Chirurgisches All-on-4 Protokoll Hybrid und Double Zygoma) sowie Überlegungen hinsichtlich Patientenauswahl und Behandlungsplanung.

Chirurgisches All-on-4 Protokoll

Zudem werden das chirurgische und prothetische Vorgehen (sofortige und endgültige Versorgung) und der wissenschaftliche Hintergrund des chirurgischen All-on-4 Protokolls genauer beleuchtet. Das All-on-4 Konzept für die Rehabilitation zahnloser Kiefer bietet Patienten einen festsitzenden, in der Regel auf vier Implantaten gestützten Zahnersatz, der sofort belastet werden kann. Somit sind augmentative Maßnahmen nicht notwendig. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Kursanmeldung stehen unter www.nobelbiocare.com bereit.

Anmeldungen an:
Mail: fortbildung@nobelbiocare.com
Tel: +49 221/500 85-184
Fax: +49 221/500 85-352

Artikelempfehlungen

  • Sirona Xive Roadshow

    Dentsply Sirona Implants

    Xive-Roadshow: Die Grenzen sprengen

    Im Jahr 2016 feierte das innovative Implantatsystem von Dentsply Sirona Implants sein 15-jähriges Jubiläum – Grund genug, die Entwicklungsgeschichte des Produkts und die therapeutischen Möglichkeiten im Rahmen einer Roadshow näher zu beleuchten.

  • Bego MultiPlus MC

    BEGO Implant Systems

    Neues Retentionselement MultiPlus MC von BEGO

    Zur Erweiterung des Prothetikprogramms auf MultiPlus Niveau bietet BEGO Implant Systems das Retentionselement MultiPlus MC an.

Teilen: