Insgesamt neun Referenten boten mit ihren Vorträgen ein vielfältiges Themenspektrum des Fachs, blickten zurück und nach vorne. Wie lange hält die resektive Therapie? Was ist eigentlich eine aggressive Parodontitis? Ist eine Furkationsbeteiligung ein unlösbares Problem? Diese und viele weitere Themen wurden in Frankfurt diskutiert.

Artikelempfehlungen

  • podcast

    25. Jahrestagung der Neuen Arbeitsgruppe Parodontologie

    Wie hat sich die Parodontologie verändert?

    Bei ihrem Jubiläumskongress im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde des Universitätsklinikums Frankfurt stellt die Neue Arbeitsgruppe Parodontologie (NAgP) die Frage, wie sich das Fach in den vergangenen Jahren verändert hat.

  • podcast

    Zeit gewinnen durch resektive Therapie

    Furkationsbeteiligung ist kein Desaster

    Warum die resektive Therapie zwar mittlerweile ein Exot geworden ist, aber dennoch eine lohnende Alternative zur sofortigen Implantation darstellt, schilderte PD Dr. Bettina Dannewitz bei der Jahrestagung der Neuen Gruppe Parodontologie (NAgP) in Frankfurt am Main.

Teilen:
mm
ist Redakteur beim Deutschen Ärzteverlag und berichtet im Dental Online Channel von zahnmedizinischen Kongressen. Hauptgebiete Wirtschaft und Praxismanagement.