© DG PARO

In drei Blöcken referieren jeweils zwei Experten gemeinsam: Einer beleuchtet das jeweilige Thema aus einer zahnbasierten Perspektive, der andere stellt eine implantatorientierte Lösung vor. Dabei stehen unter anderem die Themen „Langfristig gut versorgt – Zahn oder Implantat, was hält länger?“ und „Ästhetik um Zahn und Implantat? Was geht, was geht nicht?“ auf dem Programm für die Young Professionals. Zu den Referenten gehören PD Dr. Amelie Bäumer, MSc. (Bielefeld), Dr. Michael Back, MSc. (München) und Frederic Kaufmann (Würzburg).

Eingeladen sind alle jungen Zahnärzte, Studenten und DHs, die Interesse an Parodontologie, Implantologie und interdisziplinären Behandlungsstrategien haben. Wer andere an einem interessanten Fall aus der Praxis teilhaben lassen möchte, kann sich im Vorfeld für eine kurze Präsentation anmelden.

Reger Austausch am Düsseldorfer MedienHafen

Als Location haben die Young Professionals das Hyatt Regency am Düsseldorfer MedienHafen ausgewählt. Mit dem Ausblick auf den Hafen, die Altstadt, den Rheinturm und die Düsseldorfer Skyline bietet dieser Standort den idealen Rahmen für einen lebhaften Austausch und angeregte Diskussionen.

Im Telefoninterview erklärte Dr. Stefanie Kretschmar vom Junior Committee der DG PARO, was die Teilnehmer erwartet und auf was sie sich persönlich am meisten freut.

Dr. Stefanie Kretschmar im Telefoninterview:

Sie müssen eingeloggt sein, um diesen Inhalt aufrufen zu können.

 

Mehr Infos und Anmeldung unter dgparo.de.

Artikelempfehlungen

  • video

    DG PARO-Young Professionals: Duell der Disziplinen, Teil 1

    Paro vs. Implanto: Gibt es „hoffnungslose“ Zähne?

    Wie vorgehen bei Knochendefekten - auf parodontale Regeneration setzen oder augmentieren fürs Implantat? Sollte man Zähne grundsätzlich erhalten oder ist das Implantat manchmal die bessere Lösung? Das war das Thema von Dr. Tobias Thalmair und Dr. Michael Back beim "Duell der Disziplinen" und im exklusiven Video-Interview.

  • galerie

    DG PARO-Young Professionals in Düsseldorf

    Parodontologie vs. Implantologie – wer gewinnt?

    Wenn Parodontologen und Implantologen gegeneinander antreten - wer steigt dann als Sieger aus dem Ring? Die DG PARO-Young Professionals wagten in Düsseldorf dieses "Duell der Disziplinen". Wie das ausgegangen ist – hier einige Foto-Impressionen und ein Fazit-Statement von Dr. Stefanie Kretschmar.

Teilen:
mm
Stefanie Hanke ist Redakteurin und veröffentlicht regelmäßig Beiträge im Dental Online Channel.