Artikelempfehlungen

  • Neues PAR-Versorgungskonzept verabschiedet

    Volkskrankheit Parodontitis wirksam bekämpfen

    Das neue PAR-Konzept ist beschlossene Sache: Bei der KZBV-Vertreterversammlung auf dem Deutschen Zahnärztetag stimmten die Delegierten einstimmig dafür. Was neu ist und welche Vorteile das Konzept für Zahnärzte und Patienten bringt, erklärt Dr. Wolfgang Eßer, Vorstandsvorsitzender der KZBV, im Video-Interview mit Untertiteln.

  • Allogene Knochenblöcke

    Alternative zu Eigenknochen

    Allogene Knochenblöcke sind bereits heute eine gute Alternative zu autologem Knochen. In Kombination mit Schmelzmatrixproteinen könnten sich ihre osteoinduktiven Eigenschaften noch weiter verbessern. Davon zeigt sich PD Dr. Dr. Peer Wolfgang Kämmerer, Rostock, überzeugt: „Das versuchen wir aktuell auch in einer Studie zu belegen“, kündigt er im Video-Interview an.

Teilen:
mm
Redakteurin Medizin Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag, Schwerpunkte: Implantologie, Parodontologie, Endodontologie, digitale Zahnheilkunde.