Die Erwartungen an den Einsatz von Lasergeräten in der Parodontaltherapie sind hoch. Schließlich wünschen sich viele Patienten einfach und effektive Behandlungsmethoden. An der Universitätsklinik RWTH Aachen hat Prof. Dr. Norbert Gutknecht viel Erfahrung mit der laser-unterstützten PA-Therapie.

Im Video erklärt er die Gründe für den momentanen „Trend“, wann er den Laser einsetzt und wie genau er dabei vorgeht.

Artikelempfehlungen

  • video

    Behandlungsoption der Uniklinik Bern

    Interview Sculean: Laser für die Periimplantitis-Therapie

    Im Interview erklärt Prof. Dr. Dr. Anton Sculean, in welchen Fällen die Laser-Behandlung einer Periimplantitis indiziert ist, welche Vorteile sie mit sich bringt und wie gut die Erfolgsaussichten sind.

  • Dentsply Sirona Implants

    Jetzt neu: Retentionskappen für das SmartFix-Konzept

    Das SmartFix-Konzept ist ein simples, implantat-prothetisches Verfahren zur Sofortversorgung von zahnlosen Patienten mit verschraubten Brücken- oder Stegen im Ober- und auch Unterkiefer. Nun hat Dentspy Sirona Implants neue Retentionskappen für das System entwickelt: Eine Abformung auf Aufbauniveau und die Erstellung von Langzeitprovisorien wird durch sie ganz einfach.

Teilen:
mm
Redakteurin Medizin Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag, Schwerpunkte: Implantologie, Parodontologie, Endodontologie, digitale Zahnheilkunde.