Junge Zahnmedizin: Studium und Berufseinstieg - PI Channel
Themenspecial

Junge Zahnmedizin: Studium und Berufseinstieg

Zahnarzt werden - das ist ein Berufswunsch vieler junger Menschen. Aber worauf kommt es an, wenn man sich diesen Traum erfüllen möchte? Und worauf legt die junge Generation für ihre berufliche Zukunft besonderen Wert? In unserem Themenspecial geht es um alles, was am Anfang der Karriere wichtig ist: von der Zulassung zum Studium über die Approbation bis hin zur Gründung einer eigenen Praxis.

Schnelle Novellierung gefordert

BZÄK kritisiert: Politik verzögert neue Approbationsordnung

Die Novelle der zahnärztlichen Approbationsordnung lässt weiter auf sich warten. Kultur- und Finanzausschuss des Bundesrates haben dem Entwurf in der vergangenen Woche nicht zugestimmt - obwohl das Bundesgesundheitsministerium den Weg längst frei gemacht hat. Scharfe Kritik kommt von der Bundeszahnärztekammer (BZÄK).

Stärkung für Parodontologie und Implantologie im Studium?

Weg frei für die neue Approbationsordnung

Die Bundesregierung hat an diesem Mittwoch die Novelle der zahnärztlichen Approbationsordnung (AppO-Z) beschlossen. Mit dieser Entscheidung hat sie nach über 60 Jahren den Weg für die Neuordnung des Zahnmedizinstudiums geebnet.

Interview mit BZÄK-Präsident Dr. Peter Engel

Die neue Approbationsordnung darf nicht scheitern!

Dr. Peter Engel, Präsident der Bundeszahnärztekammerpodcast
Die Bundesregierung hat kürzlich den Weg für eine neue zahnärztliche Approbationsordnung (AppO-Z) frei gemacht, die unter anderem die Parodontologie schon im Studium stärkt. Am 22. September entscheidet der Bundesrat. Was es bedeutet, wenn die Novelle jetzt noch scheitert, erklärt Dr. Peter Engel (BZÄK) im Interview.

Masterstudiengang Parodontologie und Implantattherapie mit neuen Modulen

Uni Freiburg: Berufsbegleitend online studieren

Online lernen neben dem Beruf - der Masterstudiengang Parodontologie und Implantattherapie richtet sich an Zahnärzte, die in einer Klinik oder Praxis arbeitenpodcast
In drei Jahren zum Master of Science in Parodontologie und Implantattherapie – das bietet die Uniklinik Freiburg an. Weil ein großer Teil des Stoffes online vermittelt wird, ist das berufsbegleitende Studium leicht umsetzbar. Im Telefoninterview berichtet ein Absolvent von seinen Erfahrungen.

Aktuelle IDZ-Studie zum Berufsbild, Teil 1

Beruf? Familie? Beides! Das wollen junge Zahnärzte

podcast
Was wünschen sich junge Zahnmediziner für die Zukunft? Worauf legen sie Wert und wie stellen sie sich ihr künftiges Berufsleben vor? Das untersucht das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) derzeit mit einer großen Studie. Jetzt wurden neue Ergebnisse veröffentlicht. Die Hintergründe zeigen wir in einem Telefoninterview.

Aktuelle IDZ-Studie zum Berufsbild, Teil 2

Berufsziel Parodontologe: So gut fühlen Studenten sich vorbereitet

podcast
Wie bewerten Zahnmedizinstudenten ihr Studium, wenn es um den Praxisbezug geht? Auf welche Fachbereiche wollen sie sich spezialisieren – und welche Weiterbildungen machen sie als Assistenzzahnarzt dann tatsächlich? Um diese Fragen geht es in der aktuellen IDZ-Studie. Im Telefoninterview gibt Dr. Nele Kettler die Antworten.

DAZ bietet kostenlose Onlinebörse an

Per Mausklick in die eigene Zahnarztpraxis

Junger Zahnarzt (Symbolbild)
Die eigene Praxis ist nach wie vor das berufliche Ziel vieler junger Zahnärzte. Gleichzeitig gibt es viele ältere Kollegen, die in den Ruhestand gehen und ihre Praxis gern an einen Nachfolger übergeben möchten. Eine kostenlose Praxisbörse bringt die beiden Gruppen jetzt online zusammen.

Dr. Peter Engel (BZÄK) fordert Reform des Zulassungsverfahrens

Zahnmedizinstudium ohne Einser-Abitur?

podcast
Seit Jahren gilt: Wer Zahnmedizin studieren will, braucht ein Top-Abitur – Stichwort: Numerus clausus. Aber machen nicht auch Empathie und Erfahrung einen guten Implantologen oder Parodontologen aus – und nicht nur Bestnoten? Im Telefoninterview erklärt Dr. Peter Engel (BZÄK), warum das Zulassungsverfahren reformiert werden sollte.

Jubiläum

10. Geburtstag des DG PARO-Masterstudiengangs

video
In diesem Jahr feiert der DG PARO-Masterstudiengang sein zehnjähriges Bestehen. Prof. Dr. Thomas Hoffmann, wissenschaftlicher Leiter des Masterstudiengangs, erklärt sein Engagement für dieses Angebot.

BZÄK kritisiert: Neue Approbationsordnung lässt auf sich warten

Anerkennung ausländischer Studienabschlüsse weiter unklar

podcast
Der Bundesrat hat die Abstimmung über die zahnärztliche Approbationsordnung in der vergangenen Woche noch einmal vertagt. Das sei nicht nur ein Problem für Studenten, sondern auch für Zahnärzte, die ihren Abschluss im Ausland erworben haben, kritisiert Dr. Peter Engel, Präsident der Bundeszahnärztekammer (BZÄK), im Audio-Interview.

Meistgelesen Themenspecials