Patienten wollen weniger Termine, sicheren Erfolg und voraussagbare Behandlungen. All dies versucht Vietor bereits in seinen Praxisalltag umzusetzen. Auf dem ITI World Symposium sah er sich in seinen Bemühungen bestätigt. Viele Vorträge behandelten den digitalen Workflow und zeigten seine aktuelle Wertigkeit für die Praxis. Außerdem überzeugten ihn viele der Vorträge mit einer guten Evidenz und klinischen Nähe.

Artikelempfehlungen

  • video

    ITI World Symposium

    Mehr Zähne erhalten

    Für Frederic Kauffmann, Würzburg, war es das erste Mal auf dem ITI World Symposium. Welche Eindrücke und welches Wissen er konkret für seine Arbeit in der Praxis mitnimmt, schildert er im Interview.

  • video

    Mehr Transparenz

    Digitaler Workflow im Praxismanagement

    Aus der Sicht einer Praxismanagerin schildert Dagmar Spee, Geschäftsführendes Management, Zahnkultur, ihren Eindruck von der IDS im Interview mit Dr. Markus Bechtold.

Teilen:
mm
Redakteurin Medizin Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag, Schwerpunkte: Implantologie, Parodontologie, Endodontologie, digitale Zahnheilkunde.