Mit der Einführung der neuen Implantatlinie CERALOG  bietet CAMLOG über DEDICAM für das zweiteilige CERALOG Hexalobe Implantat ein individuelles Vollzirkonoxidabutment an. Die polierte Oberfläche des individuellen Vollzirkonoxidabutments unterstützt die Weichgewebeadaption. Für die optimale Stabilität des Abutments und zum langfristigen Erhalt des crestalen Knochens wird das Abutment mit integriertem Plattformswitch gefertigt. 

Die Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft Henry Schein wird immer intensiver. Quasi direkt nach der IDS wird der Hersteller als exklusiver Distributor  die Implantatsysteme und Biomaterialien von BioHorizons in Deutschland vertreiben. Und die CAD/CAM-Prothetik DEDICAM wird in das ConnectDental-Lösungsangebot von Henry Schein eingebunden. Bei aller Nähe zur Muttergesellschaft, „CAMLOG bleibt CAMLOG“, wie Essig unterstreicht. 

Artikelempfehlungen

  • video

    Faszination Implantatprothetik

    Fazit: 5. CAMLOG Zahntechnik-Kongress in Essen

    Welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung für die Patientenversorgung? Das war eines der Hauptthemen des 5. CAMLOG Zahntechnik-Kongresses. Mehr als 650 Zahnärzte und Zahntechniker kamen dafür am vergangenen Samstag nach Essen.

  • 5. CAMLOG Zahntechnik Kongress 2017

    Colosseum Essen

    5. CAMLOG Zahntechnik-Kongress 2017

    Am 13. Mai 2017 findet der 5. CAMLOG Zahntechnik Kongress im Colosseum in Essen statt. Unter dem Leitgedanken „Faszination Implantatprothetik“ tauschen sich erfahrene Experten und Kongressteilnehmer über neue Entwicklungen und Materialien sowie über die Digitalisierung und deren Auswirkungen auf die Zahntechnik aus.

Teilen:
mm
Redakteurin Medizin Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag, Schwerpunkte: Implantologie, Parodontologie, Endodontologie, digitale Zahnheilkunde.