In Halle 11.3, Stand G-030 erleben Besucher ein futuristisches Standkonzept mit Live-Demonstrationen des Oral-B und blend-a-med Forschungsinstituts, die neuesten Mundpflege-Technologien und durch Virtual-Reality-Brillen die Zahnarztpraxis der Zukunft. Auf einem Presserundgang stellte Procter & Gamble das Standkonzept sowie Details zu den Mundpflege-Produkten genauer vor. Alles steht dabei unter dem Motto „Rund reinigt besser“.

Prof. Dr. Ralf Rössler, praxisHochschule Köln, erläuterte gemeinsam mit Dr. Daniel Grotzer, Professional & Academic Relations Manager DACH, die drei Säulen des Prophylaxekonzeptes: die mechanische Reinigung mittels rotierend-oszillierender Technik, die chemische Reinigung mit der Zahncreme von blend-a-med sowie die Compliance.

Markenbotschafterin Barbara Schöneberger unterstützte Oral-B bei dieser Präsentation und berichtete wie sie durch den Timer, die Andruckkontrolle und die neue Positionserkennungstechnologie der Oral-B GENIUS sowie der dazugehörigen App auch ihre Compliance verbessern konnte.

Artikelempfehlungen

  • video

    Die dentale Leitmesse geht zu Ende

    Die IDS 2017: Ein voller Erfolg!

    Die IDS 2017 in Köln geht zu Ende. Fünf Tage lang war die Domstadt das Zentrum der Dentalbranche.

  • video

    Das "dentale Weltereignis" in Köln

    Erste Eindrücke von der IDS 2017

    Vor dem eigentlichen Startschuss zur IDS 2017 fand heute morgen die Wirtschaftspressekonferenz im Pressezentrum der koelnmesse mit anschließendem Rundgang statt.

Teilen:
mm
ist Redakteur beim Deutschen Ärzteverlag und berichtet im Dental Online Channel von zahnmedizinischen Kongressen. Hauptgebiete Wirtschaft und Praxismanagement.