3D-Röntgen, Dampfsterilisatoren und das Prophylaxe-System Lunos: Dürr Dental entwickelt sich zum Anbieter mit Komplettlösungen. Ein ineinandergreifendes System empfindet Martin Dürrstein als Anforderungsprofil für Dentalunternehmen, will man alle Wünsche der Kunden erfüllen.

Im Gespräch mit zm Markt TV bezieht der CEO außerdem Stellung zum Thema Fusionen und erläutert, welche Strategie Dürr Dental beim Thema Wachstum verfolgt. Sein persönliches Messefazit am IDS-Freitag zieht Dürrstein ebenfalls.

Artikelempfehlungen

  • video

    Interview Dr. Martin Rickert

    Neuvorstellung der Sanavis Group auf der IDS

    2011 trat die Sanavis Group erstmals auf der IDS auf. Welche Vorteile der Zusammenschluss gebracht hat und welche Neuheiten die Kunden erwarten, erläutert Geschäftsführer Dr. Martin Rickert.

  • video

    Das "dentale Weltereignis" in Köln

    Erste Eindrücke von der IDS 2017

    Vor dem eigentlichen Startschuss zur IDS 2017 fand heute morgen die Wirtschaftspressekonferenz im Pressezentrum der koelnmesse mit anschließendem Rundgang statt.

Teilen:
#
Jenny Hoffmann
Jenny Hoffmann ist Redakteurin PR & Kundenkommunikation beim Deutschen Ärzteverlag.