Links: Die iTero-Element-5D-Plus-Cart-Konfiguration. Rechts: Die mobile Konfiguration macht die Leistung der iTero-Element-Plus-Serie tragbar.
Links: Die iTero-Element-5D-Plus-Cart-Konfiguration. Rechts: Die mobile Konfiguration macht die Leistung der iTero-Element-Plus-Serie tragbar. © Align Technology

Die neue iTero-Element-Plus-Intraoralscanner-Serie baut auf dem Erfolg der preisgekrönten iTero-Element-Familie auf und bietet alle bestehenden kieferorthopädischen und restaurativen digitalen Funktionen, auf die sich Ärzte verlassen – plus schnellere Verarbeitungszeiten und erweiterte Visualisierungsfunktionen für ein nahtloses Scanerlebnis in einem neuen schlanken, ergonomischen Design.

Die iTero-Element-Plus-Serie ist sowohl in einer mobilen als auch in einer Cart-Konfiguration erhältlich [1] und bietet somit mehr Flexibilität und Mobilität. Die mobile Konfiguration macht die Leistung der iTero-Element-Plus-Serie tragbar mit einer kompakten mobilen Scannerlösung in medizinischer Qualität, welche die gleichen hochwertigen Bilder wie die Cart-Konfiguration liefert.

„Wir sind bestrebt, die sich entwickelnden Bedürfnisse von Ärzten zu erfüllen und haben die iTero-Element-Plus-Serie entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, die beste klinische Versorgung für Ihre Patienten zu bieten, das Praxiswachstum zu steigern und digitales Scannen und Bildgebung als Kernbestandteil Ihres digitalen Workflows einfach in Ihre Kliniken zu integrieren“, sagt Yuval Shaked, Align Technology, Senior Vice President und Managing Director, iTero Scanner and Services Business. „Mit mehr als 20 Jahren Innovation in der digitalen Kieferorthopädie und Zahnmedizin, einschließlich intraoraler Scanner und digitaler Arbeitsabläufe, konzentrieren wir uns darauf, Ärzten und ihren Patienten die neueste Technologie zur Verfügung zu stellen. Wir haben die iTero-Element-Plus-Serie mit der neuesten Rechenleistung, einem dedizierten KI-Chip und neuen KI-basierten Funktionen sowie einem einfachen Upgrade-Pfad ausgestattet – damit ist sie genau richtig für die Bedürfnisse von heute und bereit für morgen.“

Die Lösungen der iTero-Element-Plus-Serie bieten restaurative und kieferorthopädische digitale Workflows mit:

  • verbesserter Visualisierung für eine optimierte Patientenerfahrung, mit höherer Helligkeit für klarere und lebendigere Bilder und einer vollständig integrierten 3-D-Intraoralkamera[2]
  • schnellerem, nahtlosem Scannen: 20 Prozent weniger Wartezeit bei der Verarbeitung von Scans [3]
  • zukunftsweisenden KI-basierten Funktionen
  • der in dem iTero-Element-5D-Plus-Intraoralscanner integrierten NIRI-Technologie, die bei der Erkennung von interproximaler Karies hilft. Der iTero-Element-5D-Plus-Lite-Intraoralscanner ermöglicht eine einfache NIRI-Aktivierung über ein Software-Upgrade

Dr. Chad Duplantis, Zahnarzt in Texas/USA, der die iTero-Element-Plus-Serie bereits im Rahmen der LMR (limited market release) testen konnte, bekräftigt: „Die kontinuierliche Innovation, die Align mit jedem iTero Element Scanner bringt, erhöht den Standard der Versorgung, die ich meinen Patienten bieten kann. Der iTero Element 5D Plus Intraoralscanner ermöglicht es mir, durch die höhere Scangeschwindigkeit produktiver zu sein und durch die erweiterten Visualisierungsmöglichkeiten die Kommunikation mit dem Patienten und die Umsetzung der Behandlung zu verbessern.“

Informationen über die iTero-Element-Plus-Serie finden Sie unter http://www.itero.com.

[1] Die Verfügbarkeit kann je nach Markt und Region unterschiedlich sein. Sprechen Sie mit Ihrem Vertriebsmitarbeiter, um herauszufinden, welche Lösungen an Ihrem Standort verfügbar sind.
[2] Die voll integrierte 3-D-Intraoralkamera ist in den iTero-Element-5D-Plus- und iTero-Element-5D-Plus-Lite-Intraoralscannern erhältlich.
[3] Daten bei Align Technology archiviert, Stand: 22. Dezember 2020.

Artikelempfehlungen

  • exocad Insights 2020 war mit 2000 Onsite- und Online-Teilnehmern das globale Jahresevent für CAD/CAM-Hersteller und Anwender von digitalen Technologien.

    Jahresevent für Hersteller und Anwender dentaler CAD/CAM-Technologien

    Digitale Zahnmedizin auf offener Softwareplattform – exocad Insights 2020

    Mit nahezu 2000 Onsite- und Online-Teilnehmern, sieben internationalen Gastrednern und einer großen Ausstellung mit 41 Partnerunternehmen war exocad Insights 2020 das erfolgreiche globale Jahresevent für CAD/CAM-Hersteller und Anwender von digitalen Technologien in Laboren und Praxen.

  • Das ClinCheck-In-Face-Visualisierungstool steht derzeit bereits Invisalign-Go-Anwendern in Großbritannien, Irland, Spanien, Italien, Frankreich, Deutschland, den nordischen Ländern und den Benelux-Ländern zur Verfügung.

    Align Technology: Launch des Tools für Invisalign Go System in Europa

    Visualisierung des klinischen Behandlungsplans im Bild des Patientengesichts

    Das ClinCheck-In-Face-Visualisierungstool verbessert die digitale Behandlungsplanung für Ärzte und ihre Patienten, indem ein von vorne aufgenommenes Bild eines lächelnden Patientengesichtes in den ClinCheck-Behandlungsplan aufgenommen wird.

Teilen: