Natascha Brand

mm
Natascha Brand ist gelernte Zahntechnikerin, Fachredakteurin und Leiterin der Redaktion Zahnmedizin bei teamwork media.

Nobel Biocare lud zum 4. Münchner Treff mit Dr. Iñaki Gamborena ein

Zauberer des Weichgewebes

Rund 50 Zahnmediziner fanden sich bei schönstem Frühlingswetter im Hilton Munich Park ein, um zu erfahren, wie ästhetisches Weichgewebemanagement auch unter schwierigen Bedingungen bei implantatgestützten Frontzahnversorgungen gelingt.

Osteology Symposium in Frankfurt am Main

Kontroverse Diskussionen im Kap Europa

Rund 250 Teilnehmer erlebten Mitte April das 6. Nationale Osteology Symposium, das in diesem Jahr zum ersten Mal in Frankfurt am Main stattfand. Um dem Motto „Regeneration 360°“ gerecht zu werden, ließen die beiden Frankfurter Chairmen Prof. Dr. mult. Robert Sader und Prof. Dr. Frank Schwarz die zwölf Referenten des wissenschaftlichen Programms am Samstag in vier Blöcken gegeneinander antreten.

Oral Reconstruction Global Symposium 2018

Leinen los in Rotterdam

Rund 1200 Teilnehmer aus 39 Ländern sind zum Oral Reconstruction Global Symposium 2018 in die südholländische Hafenstadt Rotterdam gereist. Bereits am Donnerstag, dem Eröffnungstag, haben mehr als 200 Zahnmediziner an den zahlreichen Workshops teilgenommen.

Dental Day bei der 3. International Conference on 3D Printing in Medicine

Alles im Druck

Anlässlich des 3D-Print-Kongresses der Universität Mainz am 4. und 5. Mai 2018 in den Räumen des Mainzer Schlosses fand zum ersten Mal der Dental Day statt. Es zeigte sich: Die Präzision ist da, und gerade für Spezialisten bietet der 3D-Druck interessante Perspektiven.

Interview mit teamwork: 10 Jahre Erfahrung mit All-on-4-Sofortversorgung

Teamwork zahlt sich aus

Implantatversorgungen zählen heute ganz selbstverständlich zum Leistungsportfolio einer modernen Zahnarztpraxis. Bei teil- oder unbezahnten Patienten ist die All-on-4-Methode, ein gut dokumentiertes Konzept zur Sofortversorgung unbezahnter Kiefer. Dr. Dr. Alfons Eißing, Lingen, und Hubert Dieker, Groß Hesepe, verfügen über zehn Jahre Erfahrung mit dem All-on-4-Konzept und geben Tipps zur Umsetzung aus Sicht des Behandlungsteams.

Audio: Dr. Jens Tartsch im teamwork-Interview

Gründung der European Society for Ceramic Implantology – ESCI

Neutral, wissenschaftlich, qualitäts-und nicht profitorientiert. Dies sind die Eckpunkte der im November 2017 in Zürich gegründeten European Society for Ceramic Implantology – ESCI, welche nun Anfang Juni 2018 nach intensiver Vorbereitung in das Licht der Öffentlichkeit tritt.

EuroPerio9: Effektive Biofilmentfernung

Neues Verfahren zur Periimplantitistherapie

In Kürze steht ein neues Verfahren zum Langzeiterhalt von Implantaten zur Verfügung, das den Biofilm vom Implantat löst, ohne dabei die Oberfläche zu manipulieren. PD Dr. Dr. Markus Schlee stellte das Verfahren während der EuroPerio9 im Rahmen der Nobel Biocare Session vor.

Neues Keramikimplantat

Premiere in Weiß bei Nobel Biocare

Anfang Juni 2018 präsentierte Nobel Biocare sein erstes Keramikimplantat NobelPearl. Dazu lud das Unter­nehmen Implantologen und Fachpresse in das Dental Training Camp; Experience Center nach Kloten an den Schweizer Hauptsitz des Unternehmens. Neu: Mit der karbonfaserverstärkten Schraube sind nun vollständig metallfreie Implantat-Restaurationen möglich.

EAO in Wien eröffnet

Dreams and Reality

Das 27. Annual Scientific Meeting der European Association for Osseointegration (EAO) in Wien hat begonnen. Nahezu 4.000 Teilnehmer aus aller Welt können sich von Donnerstag bis Samstag über neue wissenschaftliche Erkenntnisse in der Implantologie und über implantatprothetische Versorgungskonzepte informieren.

Battles of concepts

Ist weniger mehr?

Minimalinvasive Behandlungen mit weniger Sitzungen und möglichst zeitgleicher oder zumindest schneller Versorgung – natürlich ohne Einschränkung des Langzeitergebnisses – sind heute das Ziel in der Implantologie. Ob dieser Ansatz immer der richtige ist, wurde in den Battles of concept 3 und 4 diskutiert.