Lernen in der ICX-Fortbildungsvilla auf Mallorca.
Lernen in der ICX-Fortbildungsvilla auf Mallorca. © André Rau/Pixabay

„Nach Jahren des Erfolgs in unserer ICX-Fortbildungsvilla empfangen wir Sie nun in unserer neuen und exklusiven Location“ – die befindet sich in Costa dén Blanes, wenige Kilometer westlich von Palma. Vom 13. bis 14. März 2020 wird es dort um Weichgewebe-Management in der Implantologie gehen. Referent ist Prof. Dr. Murat Yildirim, Düren.

Außerdem erwartet die Gäste Neues über Innovationen aus der ICX-Welt, die Zukunft der dentalen Implantologie – „sowie kulinarische Genüsse der Extraklasse in einem exklusiven Wohlfühl-Ambiente unter Spaniens Sonne und ein atemberaubender Blick über die Bucht von Puerto Portals“, wie der Veranstalter beschreibt.

Anmeldungen unter icx-mallorca.de

Ebenfalls Interessant: Qualitätssiegel – Clean-Implant-Zertifikat an medentis medical

Artikelempfehlungen

  • Video

    Qualitätssiegel: Clean-Implant-Zertifikat an medentis medical

    Die Firma medentis medical hat während des DGI-Kongresses 2019 in Hamburg das Clean-Implant-Zertifikat erhalten. Was dahinter steckt, erklären im Video Dr. Dirk U. Duddeck von Clean Implant und Rolf Hebestreit von medentis medical.

  • Masterarbeit: „Umfang der Aufklärung im Hinblick auf implantologische Spätkomplikationen“

    Optimierbar: Präimplantologische Aufklärung

    Während intensiv über das Periimplantitisrisiko aufgeklärt wird, unterschätzen Behandler potenzielle technische Komplikationen. Das ist ein Ergebnis der Masterarbeit zum Thema „Umfang der Aufklärung im Hinblick auf implantologische Spätkomplikationen“. Das DENTAL MAGAZIN sprach mit dem Autor Dr. Marcus Riedl. 

Teilen: