Neues ICX-Implantat: Hydrophile und mikrostrukturierte Oberfläche
Neues ICX-Implantat: Hydrophile und mikrostrukturierte Oberfläche

Die zusätzlich in steriler Kochsalzlösung gelagerte Implantatoberfläche kann die Bildung der Kontaktfläche zwischen Knochen und Implantat beschleunigen und dem Implantat auf diese Weise eine wachsende, sekundäre Stabilität bereits in der frühesten Phase der Heilung geben, wie medentis medical mitteilt. Dies kann die Einheilungszeit reduzieren und für eine bessere Früh- und Sofortbelastung sorgen.

Mehr Informationen dazu gibt es hier.