© Landeszahnärztekammer Brandenburg

Implantatsysteme (und andere):

  • durchmesserreduzierte und kurze Implantate
  • Keramikimplantate
  • „Individuelle“ Implantate Abutmentsysteme (und andere individuelle Abutments und deren Frästechniken)

Knochenersatzmaterialien/ Knochenregeneration (und andere):

  • Kortikale allogene Platten
  • Zähne als Knochenersatzmaterial
  • patientenspezifische Knochenaugmentate mittels modernster CAD/CAM-Technologie

Membranen für die GBR/GTR (und andere):

  • Fibrinmembranen (L-PRFTM)
  • Kombination mit Hyaluronsäure
  • neue Indikationen für Schmelzmatrixproteine

Termin: 25.10.2019
Referent: Univers.-Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets (Hamburg)
Ort: Potsdam 
Teilnahmegebühr: EUR 250,00
Punkte: 5
Ansprechpartner: Margit Harms, Telefon: 0355-38148-25, Mail: mharms@lzkb.de

Weitere Informationen und Anmeldung: www.lzkb.de

Quelle: Landeszahnärztekammer Brandenburg