Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz zum Thema Risikofaktoren, Prof. Dr. Michael Stimmelmayr zum Weichgewebe und Prof. Dr. Katja Nelson zu Implantatchirurgie und digitalem Workflow in der Prothetik präsentierten dieses Format als erste im Forum Praxis und Wissenschaft. In ihren Initialvorträgen gaben sie einen Überblick über den aktuellen Forschungs- und Meinungsstand.

Artikelempfehlungen

  • University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry gegründet

    Europäischer Player im Fortbildungsmarkt

    Es ist vollbracht: Die University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry (DTMD) wurde gestern im luxemburgischen Wiltz gegründet. Ziel der Universität ist die Handhabung und Weiterentwicklung digitaler Technologien im Gesundheitswesen.

  • Iglhauts Wechsel von Göttingen nach Freiburg

    Weiteres Zentrum für die Peri-X-Studie

    Eine weitere Universität wird zum Zentrum für die „Peri-X-Studie“ der DGI: Mit dem Wechsel von PD Dr. Gerhard Iglhaut in den Breisgau ist die MKG-Klinik in Freiburg neben Göttingen und Düsseldorf und der Allergologie in München die vierte beteiligte Hochschule.

Teilen:
mm
Bernd Schunk ist als Fachjournalist Leiter der Redaktion Medizin/Zahnmedizin im Deutschen Ärzteverlag.