Parodontologie

Studie

Prospektive Kohortenstudie zur Erfolgsrate von Zahnimplantaten bei Patienten mit AIDS

Die vorliegende monozentrische Studie verfolgte das Ziel, eine Aussage über langfristige klinische Ergebnisse der Implantatinsertion bei Patienten mit AIDS treffen zu können.

Curriculum der Zahnärztekammer Hamburg

Curriculum Paro und periimplantäre Erkrankungen

Der zweijährige Kurs - Hamburger Curriculum Parodontologie - vermittelt Wissen zur Parodontaldiagnostik und -therapie.

Studie

Parodontitis als modifizierbarer Risikofaktor für Demenz: Eine landesweite populationsbasierte Kohortenstudie – Taiwan

Ziel der vorliegenden Studie war es festzustellen, ob die Parodontitis als modifizierbarer Risikofaktor für Demenz zu identifizieren ist.

Interview mit Prof Dr. Fickl und Dr. Tunkel

Hochschule versus Praxis in der Parodontologie

Wie groß sind in der Parodontologie die Unterschiede zwischen Hochschule und Praxis wirklich? In den Videos sprechen Prof. Dr. Fickl und Dr. Tunkel über ihre Erfahrungen.

Parodontopathien

Trailer: Parodontales Risikomanagement

Parodontales Risikomanagement hilft, die individuell richtige Patientenführung, Aufklärung und Prophylaxe/Therapie zu finden und einzuleiten. Dr. Christoph Ramseier, Universität Bern, erläutert, wie man zu einer individuellen Risikoeinschätzung kommt und welche Konsequenzen aus dem Ergebnis zu ziehen sind.

Langzeitdaten bisher selten

Einfluss keratinisierter Mukosa auf die Gesundheit periimplantärer Gewebe

Diese Langzeitquerschnittsstudie testet inwiefern keratinisierte Mukosa die periimplantäre Gesundheit beeinflussen kann.

Deckung multipler Rezessionen mittels Tunneltechnik

Bindegewebstransplantat oder Kollagenmatrix?

Die Rezessionsdeckungen multipler Läsionen nach Miller-Klasse I und II mittels Tunneltechnik kann in Kombination mit einer Kollagenmatrix [CM] oder Bindegewebstransplantaten [CTG] erfolgen. Ziel dieser Studie ist die Beurteilung der Effektivität beider Methoden bei einem Beobachtungszeitraum von sechs Monaten.

Schlechte Prognose für Molaren

Fragwürdige Zähne ersetzen oder erhalten?

Dieses Review beschäftigt sich mit der Prognose und der Behandlung von Zähnen, die leichte bis schwere Schäden aufweisen.

Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V.

Erfolgreiches DG PARO Young Professionals-Meeting

Zum sechsten Mal fand am 14. Juli 2018 das Young Professionals-Meeting statt. Diesmal lud das Junior Committee der DG PARO ins MSweitblick nach München. Entsprechend des Mottos ‚Focus - Posterior‘ rückte die Versorgung in der funktionellen Zone in den Mittelpunkt.

Therapie parodontaler Erkrankungen

Ein Konzept für die Praxis

Es besteht seit jeher großer Behandlungsbedarf bezüglich pardodontaler Erkrankungen in Deutschland. Da die Parodontitis eine Infektionserkrankung ist, die in ihrer häufigsten Form chronisch verläuft, müssen Patienten ein Leben lang betreut werden. Die Parodontitis kann zweifelsohne als Volkskrankheit bezeichnet werden. Daher ist es unumgänglich, diese als Zahnarzt zu erkennen und adäquat zu therapieren.

Fortbildungstipps

Fortbildung der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein

Einsteigerkurs Implantologie mit ausführlichen Hands-on-Übungen

Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe

ImplanTag 2018

6. Nationales Symposium Osteology Frankfurt, 20.-21. April 2018

Osteology Foundation: Regeneration 360°

Die Landeszahnärztekammer Sachsen (LZKS) informiert

Ein Nachmittag rund um Parodontitis