© ezf GmbH/BLZK

Im Rahmen des Kurses wird daher basierend auf den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Parodontologie ein über viele Jahre erprobtes und aktualisiertes Behandlungskonzept für die verschiedenen Formen parodontaler Erkrankungen vorgestellt.

  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Moderne Diagnostik
  • Praxiserprobte Therapiekonzepte
  • Antibiotika – Wann und wie?
  • Parodontale Erhaltungstherapie und Biofilmmanagement
  • Zahlreiche Fallbeispiele
  • Möglichkeiten ästhetischer Rehabilitation nach der Parodontaltherapie
  • Fallplanung und Fallpräsentation in Kleingruppen

Tageskurs
Zielgruppe: Zahnärzte, ZMF, DH
Datum/Uhrzeit: Samstag, 23. Februar 2019, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstaltungsort: München Seminarzentrum, Flößergasse 1, München
Veranstalter: eazf GmbH, Fallstraße 34, 81369 München
Teilnehmerzahl: 20
Kursgebühr: € 330,00
Fortbildungspunkte: 8

Weitere Informationen und Anmeldung

Quelle: eazf GmbH – Europäische Akademie für zahnärztliche Fort- und Weiterbildung der Bayerischen Landeszahnärztekammer

Artikelempfehlungen

  • Aufbaukurs der eazf GmbH/BLZK

    Chirurgie und Implantologie für Zahnärztinnen – Hands-On Aufbaukurs

    Der Aufbaukurs dient zum Training, Weiterentwicklung und Optimierung der im Basiskurs erlangten Kenntnisse, insbesondere in den Fachgebieten Parodontologie und Implantologie einschließlich der Bewältigung intra- und postoperativer Komplikationen.

  • Save the date

    DG PARO-Jahrestagung im September

    Tagungspräsident und DG PARO-Generalsekretär Prof. Dr. Dr. Holger Jentsch gibt im Interview einen exklusiven Ausblick auf die Inhalte der DG PARO Jahrestagung. Das Motto in diesem Jahr: "Parodontologie im zahnärztlichen Behandlungskonzept".

Teilen: